Über mich

Ausbildung und Weiterbildung

  • Heilpraktikerin - zugelassen durch die Behörde f. Gesundheit u. Verbraucherschutz der Stadt Hamburg, Mitgliedschaft im Bund Deutscher Heilpraktiker e.v., Mandatsreferenz 4866
  • Dreijährige Ausbildung zur Qigong-Lehrerin bei Dr. Michael Plötz in Kooperation mit dem Klinikum Holsteinische Schweiz – Malente
  • Staatl. geprüfte Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik an der Lola-Rogge-Schule Hamburg

Lehrgänge & Qualifikationen

  • Weiterbildung im Taijiquan und Akupunktur
  • Daoyin Yangsheng Gong bei Prof. Zhang Guangde, Gordon Falkner
  • Pilates bei Christiane Schorpp (PMA Gold Certified)
  • allg. Fitness, Rückenkräftigung / Beweglichkeit
  • Lizenzausbildung „Wege zur Entspannung“

 

Regelmäßige Teilnahme an Seminaren / Fortbildungen.

Seit meiner Jugend interessiere ich mich für die bewusste umweltfreundliche Ernährung, naturbelassene Hautpflege / Kosmetik und auch für alternative Konzepte in der Medizin, für die Bereiche, in denen sie die Schulmedizin unterstützen / ersetzen können.

 

Seit 1996 praktiziere ich die chinesische Bewegungslehre (Qigong,Taijiquan) / Meditation und interessiere mich für die chinesische Philosophie und für die chinesische Ernährungslehre. 

Daraus ergab sich dann die Ausbildung zur Qigong-Lehrerin 2001 - 2004.

 

Ein paar wichtige Stationen meines Arbeitslebens:
Seit 1996 leite ich Kurse in der Kaifu-Lodge Hamburg.
Von 1999 - 2014 leitete ich Kurse im MeridianSpa-Eppendorf.

Seit 2011 können Sie meine Kurse in der "Schule für Taijiquan und Qigong" besuchen.

Im Mai 2018 Umzug von der "Herba Medica" in die Praxis "Am Weiher 7"  Hamburg

Margret Stürz / © Yvonne Schmedemann
Margret Stürz / © Yvonne Schmedemann