Bewegung & Meditation & Präventionskurse in Hamburg Eimsbüttel

Qigong

Lebenskraft - Energie - Atmung

...bedeutet „Arbeiten mit dem Qi“ – der eigenen Lebenskraft, Energie und Atmung und ist ein Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Nach deren Auffassung ist die Voraussetzung für Gesundheit und Vitalität, dass das Qi im Körper und durch die Meridiane frei und ungehindert fließen kann.
Qigong ist eine Sammelbezeichnung für eine Vielzahl von Übungen, die das Qi – unsere Lebensenergie – mittels Atmung, Vorstellungskraft und meistens auch durch Bewegung pflegen, erhalten und aufbauen sollen.

Heutzutage eilen die Menschen von einem Termin zum anderen oder sitzen stundenlang an ihrem Schreibtisch. Der permanente Zeitdruck sowie die hohen Anforderungen im Beruf und im Alltag lassen den Körper und die Seele nicht zur Ruhe kommen. Dies führt oft zu psychischen und physischen Erkrankungen. 

 

Qigong unterstützt bei der Zentrierung und Rückkehr zur eigenen Mitte, der inneren und äußeren Balance, bei der Stressreduktion und fördert die Verbesserung der Beweglichkeit.

Meditation: viele Qigong-Übungen verbinden wir mit der Meditation, mit der inneren Vertiefung.

Bewegtes Qigong - Donggong

Donggong beinhaltet festgelegte langsame und fließende Bewegungsabfolgen.
Diese Bewegungsabfolgen werden mit den Schwerpunkten „innere Aufmerksamkeit und Atmung“ durchgeführt. Sie dienen der Spannungsregulation des Körpers.

Der Feineinstellung von Ent- und Anspannung, die individuell während des Übens nach eigenem Empfinden vorgenommen wird. Sie schulen das Gleichgewicht und

entsprechen einem funktionellem Bewegungstraining.

Stilles Qigong– Jinggong - Meditation

Diese Übungen in Ruhe werden im Sitzen oder Stehen ohne sichtbare körperliche Bewegung durchgeführt.
Die Konzentration geht ausschließlich nach innen, wo mittels Vorstellungskraft und Atmung das Qi gelenkt wird. Ruhe und Entspannung sind zwei parallel laufende

 

Prozesse, die sich unterstützen. Nur in der Ruhe kann sich das klare Bewußtein entwickeln. Ein klares Bewußtsein kann dann eine Reinigung des Geistes ermöglichen.
Im therapeutischen Bereich sind die Übungen des Stillen Qigong für bewegungseingeschränkte und schwerkranke Menschen geeignet.

Daoyin Yangsheng Gong

Daoyin Yangsheng Gong ist ein in neuerer Zeit zusammengestelltes Qigong-System, das insbesondere auf die Krankheitsvorbeugung und – behandlung ausgerichtet ist. Das Zusammenspiel von Bewegungen und Aufmerksamkeit, die teilweise auf bestimmte Akupunkturpunkte oder Meridianverläufe gerichtet werden, sowie spiralförmige Bewegungen, die gezielt spezielle Punkte ansprechen, sind charakteristisch für das Daoyin Yangsheng Gong.

Präventionskurse Qigong

Von der Krankenkasse bezuschußte Präventionskurse - bitte erkundigen Sie sich nach aktuellen Einstiegsterminen an folgenden Tagen:


Montag, 17.30 Uhr,

Dienstag, 10.30 Uhr
Mittwoch, 9.15 Uhr  
Mittwoch, 19.00 Uhr  

 

Schule für Taijiquan und Qigong
Bogenstrasse 54b
20144 Hamburg

Pilates / funktionelle Gymnastik

Kraft und Beweglichkeit durch funktionelle Gymnastik nach der Pilates-Methode

Alle Bewegungen werden langsam und fließend im Einklang mit der Atmung ausgeführt, wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden, Dehnübungen runden das Programm ab. Die wesentlichen Prinzipien der Pilates - Methode sind Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung ( Stärkung der Mitte ), Koordination, fließende Bewegungen und Entspannung. Hinzu kommen Übungen aus der funktionellen Gymnastik, um bestimme Bereiche des Körpers direkt hinsichtlich Beweglichkeit und Kraft anzusprechen.

Zusammengefasst:

  • Erhalt und Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit
  • Vorbeugen von Rückenbeschwerden und Haltungsverfall
  • Schulung des Körpergefühls bzw. der Wahrnehmung des Körpers
  • ein Ganz-Körper-Training, das präventiv und / oder rehabilitativ, gelenkschonend und schmerzlindernd wirkt
  • eine Kombination aus Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Dehnung
  • ein Training mit oder ohne Kleingeräte und mit mentaler Kontrolle bei den Ausfüh-rungen der Übungen
  • erzielen einer allgemeinen Fitness

Montags um 19.00 - 20.15 Uhr
Mittwochs um 8.00 - 9.00 Uhr


Schule für Taijiquan und Qigong
Bogenstrasse 54b
20144 Hamburg